Nebeneinkünfte

Nebeneinkünfte MdB Pitterle in der 18.Legislaturperiode

1.
Hier sind meine Einkünfte aus der Tätigkeit als Rechtsanwalt nach Monaten und Jahren aufgelistet, wie ich sie auch den Bundestagspräsident Lammert gemeldet habe:

Unberücksichtigt bleiben insbesondere Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte bezeichnet daher nicht den wirtschaftlichen Gewinn aus einer Tätigkeit oder das zu versteuernde Einkommen.


Dezember 2013
Mandant 1460/12 1.326,67 €
 

März 2014
Mandant 721/12 2.804,75 €

Juli 2014
Mandant 138/12 1.800 €

November 2014
Mandant 1460/12  1.289,30 €

November 2015
Mandant 312/13     3.500,20 €

Februar 2016
Mandant 311/13     3.048,00 €

Dezember 2016
Mandant 1460/12    3.280,30€

Einkünfte aus Veröffentlichungen:
Am 7.2.2014 erhielt ich von von der tschechischen Gesellschaft Molnar & Partner Consulting s.ro
 1.000 € für publizistische Tätigkeit.

Einkünfte als Gemeinderat Sindelfingen
Als Gemeinderat erhalte ich monatlich eine Aufwandspauschale von 150,00 €, sowie ein Sitzungsgeld von 45,00 € pro Gemeinderatssitzung.

 

BuiltWithNOF

[Transparenz] [Nebeneinkünfte] [Bezüge als MdB] [Spenden] [Kontakte zu Lobbyisten]